Die Eishockey-Schiedsrichter-Gemeinschaft (ESG) ist ein Verein zur Förderung von Eishockeyschiedsrichtern im sportlichen, kameradschaftlichen und familiären Sinne.

Ziel ist es primär die Schiedsrichter optimal auf die Sommerlehrgänge und auf die damit verbundenen Leistungs- und Regeltests vorzubereiten. Dabei unterstützen wir durch die Organisation eines jährlich stattfindenden Trainingslagers die Vorbereitung in den Bereichen Eisarbeit, Fitness, Regelkunde und Teamwork.

Eine wichtige Säule dabei stellt für uns die Kameradschaft dar. Durch Zusammenkünfte der Schiedsrichter und deren Familien wachsen Freundschaften und der Zusammenhalt untereinander sowie die Kollegialität werden gefördert. Gerade den Familien, die während der Saison sehr viel Zeit entbehren, wird so die Möglichkeit gegeben ein Teil der Schiedsrichtergilde zu werden, um unsere Motivation besser nachvollziehen zu können und unsere Tätigkeit weiterhin zu unterstützen.

Unsere Ziele sind auch in unserer Satzung verankert:

Zweck des Vereins ist die Förderung und Verbesserung der Ausbildungsbedingungen der Schiedsrichter im Deutschen Eishockeybund und seinen Landesverbänden in Trainingscamps, durch gezieltes Eislauftraining, durch Regelkundeseminare sowie durch Gruppen- bzw. Einzelförderungsmaßnahmen.

— ESG Vereinssatzung §1 Abs.2 —